Logo

   

Anleitung: TeamSpeak3 Server aufsetzen


Erstmal das System vorbereiten:

Schritt 1:
apt-get update

Schritt 2:
apt-get upgrade

Schritt 3 (optional, ansonsten vi nutzen):
apt-get install nano

Nun einen Benutzer für TS3 anlegen (Game- und Voiceserver nie über root ausführen!).

Schritt 4:
adduser teamspeak3

Danach mit dem neuen Benutzer anmelden.

Schritt 5:
wget https://files.teamspeak-services.com/releases/server/3.9.1/teamspeak3-server_linux_amd64-3.9.1.tar.bz2
oder für 32 Bit Systeme
wget https://files.teamspeak-services.com/releases/server/3.9.1/teamspeak3-server_linux_x86-3.9.1.tar.bz2

Schritt 6:
tar xfvj teamspeak3-server_linux_amd64-3.9.1.tar.bz2
bzw. bei 32 Bit Systemen dann
tar xfvj teamspeak3-server_linux_x86-3.9.1.tar.bz2

Schritt 7:
cdteamspeak3-server_linux_amd64-3.9.1
bzw. bei 32 Bit Systemen dann
cd teamspeak3-server_linux_x86-3.9.1

Schritt 8:
cp -R* /home/teamspeak3

Schritt 9:
cd ..

Schritt 10:
touch ts3server.ini

Schritt 11:
nano ts3server.ini

mit folgenden füllen und bearbeiten:


Schritt 12:
touch.ts3server_license_accepted

Schritt 13:
Nanots3server_startscript.sh

In der Zeile:

folgendes zwischen den Anführungszeichen (" ") einfügen:


Schritt 14:
Wenn Ihr habt, nun eine Lizenz ins Serververzeichnis laden.

Schritt 15:
cd /etc/init.d

Schritt 16:
touch teamspeak3

Schritt 17:
chown teamspeak3 teamspeak3

Schritt 18:
chgrp teamspeak3 teamspeak3

Schritt 19:
nano teamspeak3

Und mit folgendem füllen:


Schritt 20:
chmod 775 teamspeak3

Schritt 21:
/etc/init.d/teamspeak3 start

Schritt 22:

Altes Archiv und Ordner entfernen.

"rm -rf teamspeak3-server_linux_amd64-3.9.1" bzw. "rm -rf teamspeak3-server_linux_x86-3.9.1"
"rm teamspeak3-server_linux_amd64-3.9.1.tar.bz2" bzw. "rm teamspeak3-server_linux_x86-3.9.1.tar.bz2"

Das wars dann auch schon.